Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Im Detail

Neben den Führungen mit Aktivteil gibt es für Kinder eine ganze Reihe weiterer Möglichkeiten, das Haus der Geschichte zu entdecken:

Mit Mathis dem Landsknecht auf Tour

Wie war das mit der Halsgeige?
Wie war das mit der Halsgeige?

Ausgerüstet mit Tasche, Hut und einem Zeitreisepass entdecken Kinder auf einem eigens für sie angelegten Pfad das Haus. Mathis spielt dabei den Reisebegleiter. Am Ende der Zeitreise sind alle Entdeckungen im Pass gesammelt und er verwandelt sich in einen persönlichen Museumsführer. Mathis hat auch einen Reisebericht in den Pass geschrieben, damit zuhause die Geschichte der Stadt noch einmal nachgelesen werden kann.

  • Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • Vorschulkinder dürfen sich von einem Erwachsenen helfen lassen!
  • Kosten für den Zeitreisepass 2,00 Euro.

Rundgang für kleine Entdecker

Für die jüngsten Besucher gibt es außerdem ein Puzzle, das sie zu einzelnen Stationen des Kinderpfads führt. Mit Unterstützung der Eltern oder von älteren Geschwistern oder in der (Kindergarten-)Gruppe füllt sich der Bogen mit tollen Bildern aus dem Haus der Geschichte.

  • Für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • Kosten pro Puzzle 1,00 Euro.

Geburtstag feiern im Haus der Geschichte

Geburtstag feiern und auf Entdeckungstour gehen - das können Kinder im Haus der Geschichte. Zunächst müssen natürlich die Stadtwachen am Tor den Weg freigeben, dann geht es vorbei an allerlei Waffen und Gerät, das natürlich auch getestet werden kann: wie fühlt man sich, wenn man in einer Halsgeige steckt oder in einer Rüstung?

Kombiniert werden kann der etwa 1-stündige Rundgang durchs Museum mit einer Bilderrallye kreuz und quer durch die Altstadt.

  • Kosten für die kombinierte Stadt-/Museumsführung: 72,00 €
  • plus 2,00 Euro Eintritt pro Kind / Das Geburtstagskind hat freien Eintritt.

Oder wie wäre es damit: selbst Schokolade machen und viel zur bitteren Kakaofrucht erfahren? Auf Wunsch kommt zu jeder Geburtstagsfeier auch "Tischlein deck' dich" und es gibt ein leckeres Essen. Allerdings ohne Pommes Frites und Ketchup und auch die Tischsitten waren früher ein wenig anders als heute ...

  • Kosten je nach Programm und Teilnehmerzahl ab 8,00 Euro pro Kind.
  • einschließlich 2,00 Euro Eintritt / Das Geburtstagskind hat freien Eintritt.